Gästebuch - Einträge 126-150

Fri, 25. Jan 2002
Name: Jan
E-Mail:
Homepage:
Ort: Aachen
Betreff:
Also ich finde du kannst ihm ruhig antworten, Marco. Wenn er unbedingt wissen will wo wir sein Geld versteckt haben.


Wed, 23. Jan 2002
Name: Pfälzer
E-Mail:
Homepage: www.siskus.de
Ort:
Betreff: Hey Leutz
Servus Kollegen, Ihr kennt mich zwar nicht, aber ich finde eure Abiseite echt super. Ich habe auch 2001 Abi gemacht. Unsere Seite ist www.siskus.de Machts gut


Mon, 21. Jan 2002
Name: Penner
E-Mail: Marco@Loehrer.de
Homepage:
Ort: AC
Betreff:
Hast schön beim Jan abeguckt Marco. Sehr witzig. Hast schon mal überlegt irgendwo aufzutreten? Ich lag hier am Boden vom lachen, du bist echt die absolute Witzkanone, der Jokekönig sozusagen. Also: es haben so um die 70 Leute Abi gemacht, davon haben alle die 50 Mark bezahlt und sagen wir mal nur die Häfte, die Guten sozusagen haben die 40 Mark bezahlt. Insgesamt so um die 5000 Mark. Timo hat für die feier 1000 kassiert und ihm schulden wir ja noch 500. Also bleiben 4000 Mark. Abizeitung haben wir auch bezahlt + Werbung. Abiball auch extra bezahlt. Ehrlich gesagt ist es mir egal, nur weiss ich nicht so ganz für was man die 4000 Mark ausgegeben hat und anstatt hier dämliche Witze zu machen könntest du ruhig mal sagen, das Geld wurde für das das und das ausgegeben. Damit wäre doch alles geklärt oder meinst du wir haben kein Recht zu wissen wo das Geld ist?


Mon, 21. Jan 2002
Name: Marco Löhrer
E-Mail:
Homepage:
Ort:
Betreff: Geld.
Ach, Jan ... hör doch auf! Ich bin doch mit dem Geld in Rio gewesen, Achim hat sich 5 neue Fahrräder gekauft, Caro hat sich mit den Tausendern ihre Havanas angezündet, Steffi hat sich die Wand tapeziert, Karen hat das Geld in den Papiershredder getan, Frank hat Papierflieger gebastelt ... die Frage ist doch nun wirklich berechtigt. Marco (der hiermit nur Jan antwortet, da anonyme Postings keine Postings sind)


Mon, 21. Jan 2002
Name: Jan
E-Mail:
Homepage:
Ort: Hawai
Betreff:
Also, Ok, ich habe das Geld eingesteckt , um mein spärliches Zivi Gehalt ein bisschen aufzu bessern. Mache jetzt mal kurz Urlaub. Fliege morgen weiter. DU TROTTEL !!!


Sun, 20. Jan 2002
Name: Arsch
E-Mail: a@b.de
Homepage:
Ort: AC
Betreff: Arsch
Jaja Jan, du hast doch keine Ahnung, die einen haben bezahlt die anderen nicht... Marco wo bleibt die Antwort, wo ist das Geld denn hin? Oder willst du mir sagen Timo hat 6000 DM für die Feier kassiert, das habt ihr ja toll onanisiert, ich meine organisiert... Ihrus das Geldus in die Taschus gestecktus est?


Sun, 20. Jan 2002
Name: Angela
E-Mail: Angela.Winandy@web.de
Homepage:
Ort: Washington D.C.
Betreff:
Wiedermal viele Gruesse aus Amerika an alle! Ich hoffe, dass es mit meiner Spende geklappt hat. War etwas kompliziert von hier aus. Aber jetzt bin ich wenigstens auch mal ein bischen mit der neuen Waehrung in Beruehrung gekommen. Ich finde eure Idee mit der Spende auf jeden Fall super und hoffe, dass viel zusammen kommt!


Fri, 18. Jan 2002
Name: Rodi
E-Mail: Rodi@most-wanted.com
Homepage:
Ort: Aachen
Betreff: Schulden
Also ich muss zugeben, dass ich das mit den Schulden nicht gewusst habe und da ich Timo und Diren persönlich gut kenne, finde ich es nicht so toll, dass wir denen noch Geld schulden. Ich habe meinen kleinen Beitrag überwiesen und hoffe, dass noch genug Leute mitmachen um wenigstens einen Teil der Schulden zu begleichen. Und zu diesen ganzen Auseinandersetzungen : man kann auch langsam mal erwachsen werden.


Thu, 17. Jan 2002
Name: Jan
E-Mail:
Homepage:
Ort: Aachen
Betreff: Finanzen
Ich kann beide Seiten verstehen, da ich mit organisiert und zur Zeit nur noch Kontakt zu den Leuten habe, die sich hier beschweren (wie diplomatisch !?!). Daher weiss ich, dass die Leute, die sich beschweren, die 90 DM bezahlt haben. Man muss aber sagen , dass nach meinem Kenntnisstand eine große Zahl gar nichts bezahlt haben, und eine noch viel größere Zahl die 40 Dm noch offen stehen haben. Mit diesem Geld könnten wir Timo locker 3x bezahlen, noch ne Fete machen, und die Leute hätten trotzdem noch was raus. Deswegen glaube ich, dass sich hier die Falschen zoffen, denn ihr habt doch bezahlt!?! Wer Spenden will spendet halt, wer nicht will, nicht. Die Liste mit den Spendern finde ich allerdings unpassend, da die Spender mit ein wenig Glück ja die Karten bekommen, und für sich ein ruhiges Gewissen haben können Timos Schulden mitbezahlt ( mit einem 3. Anteil) haben.


Thu, 17. Jan 2002
Name: Penner
E-Mail: Penner@keinzuhause.de
Homepage: hab nicht mal ein zuhause...
Ort: Unter der Brücke
Betreff: Kalt
Jaja Marco. Disqualifiziert hin, disqualifiziert her. Bist du in der Lage eine vernünftige Antwort zu geben als die ganze Zeit zu wiederholen wie ungebildet wir sind und dein Hochdeutsch zu zeigen? Am Anfang habe ich mich noch aufgeregt, aber jetzt lache ich mich nur noch kaputt.


Thu, 17. Jan 2002
Name: Achim Christoph
E-Mail: achim.christoph@gmx.de
Homepage:
Ort: Aachen
Betreff: Langsam reicht's
Also ich denke das mit dem Bild hat die Sache zum überlaufen gebracht. Das Gästebuch ist dazu da, um in Kontakt zu bleiben, sich auszutauschen und Meinungen von sich zu geben. Und es nicht als Bühne für eine Schlammschlacht gedacht.
Insofern werde ich mir vorbehalten, solche Einträge zu löschen. Nicht einfach nur aus dem Grund, weil ich Sittenwächter oder eine höhere Instanz spielen will, sondern weil es einfach eine Unverschämtheit ist, sich seiner Meinung auf solchem Wege Ausdruck zu verleihen.
Achim



Thu, 17. Jan 2002
Name: Marco Löhrer
E-Mail:
Homepage:
Ort:
Betreff: Super !
Ich gratuliere herzlich. Mit den letzten Einträgen habt Ihr euch schon wieder selbst disqualifiziert. Spiritus pauper sactus est. Marco (Ich bitte den Webmaster die Einträge mit Bild zu löschen, da diese ohne Einverständnis der Person gepostet wurden)


Thu, 17. Jan 2002
Name: a
E-Mail: b@c.com
Homepage: i
Ort: a
Betreff: u
danke für den link lars, hehe


Wed, 16. Jan 2002
Name: Immer noch Anonymus
E-Mail: a@b.de
Homepage: http
Ort: AC
Betreff: Nix
Erstmal wollte ich sagen, dass bei mir nicht "Anonymus" stand sondern "Es spielt keine Rolle" weil es keine Rolle spielt. Denn das was ich schreibe spiegelt die Meinung vieler aus dieser Stufe (siehe unten) und da Ihr so schlau seid wie Carolin und bestimmt wisst was scheisse hoch drei ist dann werdet ihr auch wissen wer ich bin. Denn der andere der es sein könnte hat schon was drunter geschrieben. Und Marco: aus deinem letzten Eintrag schliesse ich einfach: DAS DU DARAUF EINFACH NICHTS ZU SAGEN HAST!!!


Wed, 16. Jan 2002
Name: SHAH
E-Mail: fdkj@fsjh.de
Homepage: http
Ort: aachen
Betreff: es geht weiter
Also eben musste ich plötzlich aufhören weil ich nicht legal im netz war! Regt euch nicht so auf sondern denk nochmal über eure tolle organisation nach.Wenn man all diese einkommen zusammenzählt, kommt man auf eine sehr hohe Summe ! Mit so viel Geld hätte ich eine Party über einen monat organisiert und fünf Abizeitungen rausgebracht! Aber man wollte mich nicht im organisationsteam haben. Setzt euch nochmal zusammen und rechnet nochmal nach wieviel die Leute die bezahlt haben(40DM) noch von euch ZURÜCK bekommen! M.F.G.:SHAH P.S.:Achim bitte nicht Löschen!!!! P.P.S.:Ich hoffe ihr wisst wer SHAH ist!


Wed, 16. Jan 2002
Name: Marco Löhrer
E-Mail:
Homepage:
Ort:
Betreff: Anmaßung.
Ich bereue es schon jetzt Euch zu Antworten, aber ich tue es dennoch. Für mich ist es eine Frage des Anstands in dem richtigen Ton selbst auf Eure Einträge zu schreiben. Ich empfinde es als Anmaßung und Beleidigung uns den Vorwurf zu machen das Geld der Stufe veruntreut zu haben. Mehr möchte ich dazu nicht sagen. Ich finde es überaus schade, daß es zu dieser Einseitigen Schlammschlacht kommen musste. Aber ich habe auch gar nicht vermutet daß gewisse Leute auch nur ansatzweise Fähig sind den Sinn dieser Aktion nachzuvollziehen. Marco


Wed, 16. Jan 2002
Name: Lars der Eisbär
E-Mail: Lursi@gmx.de
Homepage:
Ort:
Betreff: Gezwungen, Ich?
Ey shah! Halet chubeh ? Ich muß sagen ich würde immer noch gerne wissen was wo wirklich abgegangen ist aber eines möchte ich klarstellen: ICH LASSE MICH ZU NICHTS ZWINGEN! Ich denke das hat jeder der mich kennt auch schon mal leidvoll oder im guten je nach dem ob man auf meiner oder der anderen Seite stand gemerkt. Auch ich gebe was um zu zeigen das mir das nicht egal ist. Ich kann den Frust vieler verstehen aber warum habt ihr eure Forderung nicht mal Laut auf einer der Versammlungen gestellt. ich ärgere mich mittlerweile selber es nicht getan zu haben. Desweiteren wünsch ich allen einen schönen 17. januar. Feiert gut und Schaut mal auf http://members.tripod.de/astroandre/s2001 da sind die Fotos von Steffi,Achim,Andre,Sarah,Saskia und mir (und noch viele andere) im Urlaub. Viel Spaß, lars


Wed, 16. Jan 2002
Name: SHAH
E-Mail: ghkg@fwew.de
Homepage: http
Ort: Aachen
Betreff: tha birds
Back again!!!!Tha trouble maker ist wieder da! Was geht hier eigentlich ab? Ich hab gehört hier wollen es einige Vögel mal wieder wissen! Erst mal zu dieser jämmerlichen karten-aktion :geht nach hause!!!!Lasst mich raten wer die vier teilnehmer dieser aktion sind:carolin achim marko und (so wie es aussieht )Lars(gezwungen?). Es wurde mal gesagt es wird gewwinne und rückzahlungen geben,wo sind die hin? Welcher teil der Stufe bestand auf eine so hohe anzahl von Abizeitungen? DIE VÖGEL! Hab gehört die meisten verrotten !Was ist mit den Werbeeinnahmen? Was ist mit den Einnahmen (den 50DM und den von einigen bezahlten 40DM)von uns? Eintritt für den Abiball(Eltern,Geschwister,Freunde,Verwandte)!Es gab Schulen die im Casino gefeiert haben und bei denen es viel feiner war als bei uns !Die haben weniger bezahlt als wir!!!! Ich habe gleich noch was zutun(im gegensatz zu euch armseligen Geschöpfen),also fasse ich mich kurtz! SEHR GUTE ORGANISATION!!!!LÄCHERLICH UND DREIST MEHR GELD ZU VERLANGEN!!!!SCHÄMT EUCH STADD


Wed, 16. Jan 2002
Name: Immer noch unbekannt
E-Mail: a@b.de
Homepage: http
Ort: Aachen
Betreff: Lächerlich
Also erstens hab ich hier vor ein Paar Tagen so ne Liste mit den "Helden" gesehen, die mitmachen, ist sie jetzt weg oder was? Schade, Jetzt weiss man ja gar nicht dass ACHIM CAROLIN UND MARCO die Helden der Nation sind! Ach ja, Ihr habt ja sehr ausführlich auf meinen Eintrag geantwortet bis auf die Frage WO DAS GANZE GELD HIN IST. Übersehen? Und ich kann mir auch sehr gut vorstellen dass ihr auch Ratschläge von so welchen wie wir ernst nehmen würdet, wir sind ja sozusagen ein "nichts" und Ihr seid die grossen Organisatoren und nicht zu vergessen DIE HELDEN DER NATION die unsere Stufe aus dem Dreck ziehen. Als ob es irgendeinen interissiert. Und Lars: Nur wenn der Marco schreibt : "Mit dir können wir rechnen..." heisst es nicht dass du bei diesem Schwachsinn mitmachen sollst. Ich möchte das ganze jetzt mal so hinstellen: Ob die anderen Schulen 150 DM eingesammelt haben interissiert keinen,oder sollen wir euch dafür dankbar sein. Mit den 50 Mark hätte man auch hinkommen können, aber als Helden wart ihr bestimmt auch grosszügig mit den Ausgaben. Das mit den 40 Mark WAR durcheinander, schon klar dass in eurem Königskomitee alles bekannt war aber das einfache Volk wusste vielleicht nichts von euren königlichen Entscheidungen. Aber wir sind ja zu dumm dafür. Nicht war CARO? Aber anstatt die Sache vernünftig zu regeln zieht ihr jetzt sowas ab: dazu kann ich nur sagen : ES GIBT AUCH GENUG LEUTE DIE GLÜCKLICH SIND DASS SIE JETZT AUCH NICHTS MEHR MIT EUCH ZU TUN HABEN!!!!!!!!!!!!! obwohl auch davor wir euch nur gepöppt haben.


Wed, 16. Jan 2002
Name: Marco Löhrer
E-Mail:
Homepage:
Ort:
Betreff: An Lars ...
Hallo Lars! Danke für deinen Eintrag. Ich finde er hat deutlich herausgestellt, daß die Medallie immer zwei Seiten hat. Diejenigen, die sich angesprochen fühlen wissen schon sehr gut was gemeint ist. Mir ist es sehr wichtig nochmals zu betonen, daß es nicht meine Intention ist im Nachhinein "Stunk" zu machen. Ich finde unsere Abifeierlichkeiten waren toll und diese Leistung sollte uns erstmal nachgemacht werden. Wenn man versucht die Situation objektiv zu betrachten dann kann man froh sein, daß "nur" das schief gelaufen ist. 90 DM einzusammeln war im Vergleich echt zivil (andere sammeln 150 DM) und ich denke, daß man sich über das, was wir daraus gemacht haben auch nicht beklagen kann. Auf der anderen Seite meine ich, daß es sehr kritisch ist zu Hoffen, daß Timo und Diren jetzt Anderen weniger Vertrauen entgegenbrigen. Die beiden haben sehr viel (außergewöhnlich viel, wie ich meine) für die Schule und uns getan und tun es immer noch. Dass es Timo und Diren Treffen musste ist echt Sch... . Es bringt überhaupt nichts über das zu sprechen, was gelaufen bzw. nicht gelaufen ist sondern man muß die Situation so sehen, wie sie jetzt ist. Wenn sich jemand dazu entschließt noch zu bezahlen freut mich das. Ich werde dieser Person auch keine Vorwürfe machen sondern das Geld dazu benuzten den Versuch einer Wiedergutmachung gegenüber Timo und Diren zu Leisten. Die Verlosungsaktion mag dem Einen oder Anderen "unnütz" oder "lächerlich" erscheinen aber ich würde doch ganz gerne sagen warum ich darauf gekommen bin. Ich will einfach die Chance geben die Situation ohne Vorgeschichte als neue Idee zu sehen. Ich habe mich lange genug aufgeregt und habe auch keine Lust mehr dazu. Ich verbuche es als Erfahrung, die ich gottseidank nur einmal machen muß (nochmal die Schulbank drücken - Nein, Danke!). Ich finde es aber sehr gut, daß du trotz Deiner berechtigten Einwände mitgemacht hast. Wie ich ja mittlerweile schon oft genug gesagt habe bin auch ich über meinen Schatten gesprungen. Und eben diese "Schattenspringer" brauchen wir. Mal ganz davon abgesehen, daß die Chance, daß du eine Karte gewinnst sehr, sehr hoch ist (da Caro, Achim und ich selbstverständlich von der Verlosung ausgeschlossen sind ;-) Ich freue mich über weitere Einträge und sage Tschö, wa ! Marco


Wed, 16. Jan 2002
Name: Lars der EISBÄR
E-Mail: Lursi@gmx.de
Homepage:
Ort:
Betreff: Es gibt auch Dinge die mich ärgern
Hi ! Nun ich muß sagen vom Prinzip finde ich die Aktion gut aber ich muß unserem Annonymus in der Disziplin rechtgeben als das keine rigerose Finanzpolitik gab. Außerdem kann ich es verstehen wenn einige Leute gerne wissen würden in welchem Etat wieviel drin war. Ich habe in hier einfach mal den Leute vetraut so wie mir die Leute bei meinen Reisen vertrauén aber ich kannte die Leute und hatte es somit leichter ihnen zu vertrauen. Ich habe mich bewusst aus dem Abikram herausgehalten da 1.das einzige für mich interessante Thema schon mit Platzhirschen belegt war. 2.Ich den "Reiß dir den Arsch für eine Handvoll netterLeute ein paar gleichgültigen und einem Ganzen Haufen Arschlöcher" Mechanismus nach einer Zeit satt hatte. Und Ratschlägen meinerseits? nun mal ehrlich 80% hätten sich doch in ihrem Persönlichem Ruhm als Organisator gekränkt gefühlt über den Ratschlag eines Klugscheissers (siehe Statistix) auch nur nachzudenken. Denn was hab ich schon mir Kalkulationen und Geld am Hut.. Das war was für unsere Experten... Ich hoffe nur das Timo und Diren daraus gelernt haben den die Moral der Geschicht: "Das Vertrauen in einzelne Leute kann nicht auf die ganze Stufe ausgedehnt werden wenn die Vertrauensleute nicht die ganze Stufe im Griff haben" was natürlich so gut wie unmöglich ist. Es wird jetzt Leute geben die mich als Schwarzseher, Miesmacher und "Nachherallesbesserwisser" (siehe meiner Statistik) sehen. Diesen Leuten wünsche ich weiterhin viel Spaß. Denn sie sind zwar gute Menschen aber sehen oft nicht ein das man auch Fehler an äußerst noblen Werken bestraft wird. Ich wünsche mir das Sich einige Leute daran beteiligen wie Marco so schön sagt "den Karren aus dem Dreck zu ziehen" aber sorry ich würde zugleich eine andere Linie verfolgen. Wenn da jemand Interesse haben sollte kann er oder sie sich ja mal mit mir in Verbindung setzten. Passt auf euch auf, Lars


Tue, 15. Jan 2002
Name: Alex
E-Mail: Alexgoesemail@gmx.de
Homepage:
Ort: Aachen
Betreff: Geldschulden ..
Hi Leute! Ich kann verstehen, dass sich einige darüber aufregen, dass die Geldschulden bei Timo nun durch Spenden unsererseits gedeckt werden sollen. Schließlich haben die meisten auch die 2. Rate bezahlt. Vielleicht sollten jene, die dies nicht getan haben, mal aktiv werden.. ich jedenfalls finde Eure Karnevalskartenaktion dennoch eine nette Idee. Liebe Grüße an alle *Alex*


Tue, 15. Jan 2002
Name: Carolin Hostert
E-Mail:
Homepage:
Ort: Aachen
Betreff: Arschlöcher!
Tut mir leid, aber ich kann nicht anders und es tut mir leid, dass mein 1. Eintrag so ausfallen muß, aber das, was einer oder mehrere hier abziehen ist ja wohl scheiße hoch drei. (Nur für die, die wissen was eine Exponentialfunktion überhaupt ist, geschweige denn dass sie Deutsch könnten, wie unten zu sehen ist.) Wißt ihr, es gibt Menschen, die haben so was wie ein Gewissen, und die wissen, wieviel Timo und Diren für uns getan haben, ohne dafür etwas zu verlangen. Jeder andere hätte uns mittlerweile verklagt, und Timo ruft nur ab und zu mal lieb an und fragt vorsichtig nach. Ich habe eigentlich gedacht, dass Timo ein Freund der Stufe sei, und dass ihr im so was antut...naja. Was die Organisation betrifft, muß es Fehler gegeben haben, sonst hätten wir wohl kaum ein Defizit (Tschuldigung: Minus) in der Kasse, aber was ich hasse, ist, dass jemand blöde angemacht wird, der sich für die Stufe den Arsch aufreißt und auch schon für unsere bomben Zeitungzusammen mit Achim den Arsch aufgerissen hat. Ich hoffe, dass unser Anonymus eine Lehre daraus zieht, und es bei nächster Gelelgenheit besser macht, denn anscheinend war ja alles Mist. (komisch nur, dass nie Kritik an den Organisatoren geübt wurde, als noch Zeit dazu war, es besser zu machen...ach ne, dann hätte man ja selbst mit anpacken müssen, wie unbequem....) Ich jedenfalls habe, was unsere Stufe angeht, aufgehört an das gute im Menschen zu glauben, denn man sieht ja an den Reaktionen wie sozial ihr seid. Ich werde meinen Beitrag zu unseren Schulden liefern, und bin froh, wenn ich mit dem Großteil von euch dann nichts mehr am Hut habe. P.S.: Ich finde es übrigens nett, dass unser Anonymus Eigeninitiative gezeigt hat, und gezeigt hat, dass ihm die Sache was bedeutet und angefangen hat rumzutelefonieren. HAHA.


Tue, 15. Jan 2002
Name: Marco Löhrer
E-Mail:
Homepage:
Ort:
Betreff: Antwort.
Als Erstes möchte ich anmerken, daß da ja wohl einer nicht wirklich zu seiner Meinung stehen kann. Seit wann ist es nötig anonym zu posten? Dann Folgendes: meinetwegen ist es halt "unorganisiert" gelaufen ... aber für mich bestand zu keiner Zeit Zweifel, daß es eine zweite Rate von 40,- DM gibt. Weshalb das an Einigen vorbeigegangen ist kann ich mir nur schwer erklären. Zu der Idee diejenigen anzurufen, die nicht bezahlt haben kann ich nur sagen, daß wir das schon machen - aber wenn Leute, die man persönlich anspricht und nach dem Geld fragt nicht reagieren (und es ist mittlerweile genug Zeit vergangen) dann darf sich jeder die Chancen ausrechnen durch einen Telefonanruf das Geld zu erhalten. Zu dem "Heldentat"- Kommentar möchte ich nur sagen, daß einige wenigstens probieren die Situation hinzubiegen ... und dann auch noch so hilfreiche postings beantworten dürfen. Dann schlag mal vor, auf welche Tour man es besser versuchen sollte?! Ich kann und will niemanden, der schon das Geld bezahlt hat zwingen, nochmal etwas zu bezahlen - und was glaubst du, wie lange ich mit mir gehadert habe überhaupt diese Aktion zu starten. Alles was ich kann ist auf das Verantwortungsgefühl der Stufe zu plädieren um diesen Karren aus dem Dreck zu ziehen. Mir ist es wirklich egal wenn ich dafür schräg von der Seite angemacht werde. Nur zur Information: wir haben schon gut überlegt, ob wir das Geld einfach privat bezahlen. Aber so gering ist die Summe ja nun auch nicht. Und wenn einige über 40,- DM motzen dürfen, dann sei es uns gestattet zu sagen, daß wir den weitaus größeren Betrag nicht einfach vorstrecken können. Auch auf die Gefahr daß sich noch jemand beschwert wiederhole ich mich: mit vielen ist es einfacher daß Geld aufzutreiben. Für die Tränen empfehle ich TEMPO-Taschentücher, die sind nicht nur durchschneuzsicher! Marco


Mon, 14. Jan 2002
Name: Spielt keine Rolle
E-Mail: die@auch.nicht
Homepage: hab keine
Ort: Aachen, wo sonst
Betreff:
Also zu diesem Thema wollte ich mal folgendes sagen. Erstens: die Organisation war so durcheinander, es hiess man muss noch 40 DM bezahlen, dann wieder nicht. Ihr hättet es auch besser planen können. Zweitens: wofür wurde denn das ganze Geld ausgegeben? Oder wollt ihr mir erzählen die "tolle" Musik was die gemacht haben 4000 DM wert war? Du bist ja ein richtiger Held Marco, ich kann verstehen dass du sehr gerne diese Schulden begleichen möchtest, aber mir kommen fast schon die Tränen wie tapfer diese Heldentat ist. Wie wärs einfach mit die Leute anzurufen die das Geld noch schulden???